Dienstag, 31. Dezember 2013

Meiskin

Hallo ihr Lieben,

Heute ist der letzte Tag im Jahr 2013. Ich finde dieses Jahr ging so schnell um…
Wenn ich an die Orte denke, wo ich im Urlaub war, kommt es mir aber auch schon wieder so vor, als ob ich vor ca. 3 Jahren dort war.
Heute habe ich mal wieder einen "Mini-Haul" für euch!
Die australische Firma Meiskin hat mir freundlicherweise zwei Produkte zum testen zur Verfügung gestellt. 
Den Link zur Webpage findet ihr auf dem Namen der Firma, dort oben.
Nun erstmal zum Versand: 
Der Versand hat glaube ich ca. 1 bis 2 Wochen gedauert, da die Produkte aus Melbourne in Australien kommen und noch durch den Zoll mussten, was mir persönlich aber keine Schaden gebracht hat, da ich es nicht dort abholen musste.
Die Produkte von Meiskin sind naturell, enthalten keine Paraben und es wird nicht an Tieren getestet, was ich schon mal sehr gut finde!


















































Sie haben mir als erstes Produkt, die Kandee's Kreme zu geschickt, welche eine Body Lotion ist, die nach süßen Pflanzen sowie nach Zitrusfrüchten riechen soll, aber meiner Meinung nach leicht süßlich und bitterlich riecht. Die Body Lotion ist für jeden Tag geeignet, aber ich denke, ich werde es nicht schaffen sie jeden Tag aufzutragen. 
Was ich mega cool finde; dass sie Rosa/Pink ist! 





















































Als nächstes habe ich die Handcreme Mani Hands bekommen. Sie riecht auch süßlich, aber nicht so ganz bitterlich wie die Body Lotion.
Sie ist ebenfalls gut für die Nägel, und man sollte sie am besten nach dem Händewaschen auftragen. 

Das Gute an beiden Cremen ist, das sie schnell einziehen und die Haut weicher machen.



























Ich hoffe euch hat mein heutiger Blog post gefallen und natürlich wünsche ich euch allen einen Guten Rutsch und ein Frohes neues Jahr 2014!

'2013 war super toll, aber 2014 wird besser!'

Eure 





Sonntag, 29. Dezember 2013

Ask classyblanc #2

Hallo ihr Lieben!

Heute werde ich ein paar Fragen, die ihr mir auf Instagram gestellt habt, beantworten, und zwar auf Englisch, sowie auch auf Deutsch, damit jeder etwas verstehen kann.

Hello everybody! 

Today I will answer some questions you asked me on Instagram in German and English, so everybody can understand it.

____________________________________________________________________________________________________________________

F: Was hat dich dazu gebracht diesen Blog zu starten?
A: Ich habe mich von vielen Bloggern inspirieren lassen, und fand sowas schon immer cool. Dann dachte ich mir; warum denn nicht? Also habe ich mich an meinen Laptop gesetzt und habe meinen Blog vor ca. 4-5 Monaten erstellt.

Q: What motivated you to start a blog?
A: Many other bloggers inspired me to create a own blog and I always thought it was cool to have a blog. Then I thought 'why not?' and created a new blog 4-5 months ago.

F: Warum bist du so toll? Und warum sind deine Bilder so schön?
A: Ich denke wirklich nicht, dass ich toll bin und erst recht nicht, dass meine Bilder schön sind! Es ist für mich eine Menge Arbeit Bilder zu machen und sie dann zu bearbeiten. Am Ende bin ich dann irgendwie bei manchen Bildern trotzdem unzufrieden :( Aber danke, dass du meine Bilder schön findest, sowas freut mich echt zu hören!

Q: Why are you so amazing? And why are your pics so pretty?
A: I really don't think that I am amazing and that my photos are pretty! For me it is a lot of work to take photos and to edit them. But at the end I'm discontent about some photos :( But thank you so much that you like them, I'm very glad to hear that!

F: Was für eine Kamera / Effekt benutzt du um deine Fotos zu bearbeiten?
A: Ich habe für meine alten Fotos immer eine iPhone 4s Kamera benutzt, aber da ich zu Weihnachten eine neue Kamera, die Canon Eos 600D bekommen habe, benutze ich nur noch sie. Du kannst dir bei einem meiner ersten Beiträge durchlesen, wo ich zeige, wie ich meine Bilder auf dem iPhone bearbeite. Auf meinem Laptop bearbeite ich meine Bilder mit diesem Programm.

Q: What camera/effect do you use to edit your photos?
A: I took my old photos with an iPhone 4s camera, but I received a new camera for Christmas, it's the Canon Eos 600D and this one I use since Christmas. If you want to know, how I edit my photos on my iPhone, you can see a tutorial on my blog (It's one of my first posts.) 
But when I'm on my laptop, I use this program.

F: Was ist dein Lieblings-Blogpost, den du bisher geschrieben hast? 
A: Am liebsten mag ich die letzten 2, wo ich die Bilder mit meiner neuen Kamera aufgenommen habe!

Q: What's the favourite blogpost you've written?
A: I really like my last 2, where I took the pics with my new camera!

F: Wo wohnst du und wie alt bist du? 
A: Ich wohne in Deutschland und bin 14 Jahre alt.

Q: How old are you and where do you live?
A: I'm 14 years old and live in Germany.

F: Empfehlst du Blogspot?
A: Ja, also ich bin damit zufrieden!

Q: Do you recommend blogspot?
A: Yes, I like it!

F: Was ist dein allergrößter Wunsch? / Hast du Geschwister? / Was ist deine Definition für 'schön'? / Würdest du Videos hochladen, z.B. auf Youtube? / Machst du dir oft Gedanken über die Zukunft? 
A: Ich wünsche mir, dass Ich, meine Familie und meine Freunde für immer gesund bleiben und dass ich später erfolgreich werde. / Ja, aber nur einen. / Ich verstehe die Frage jetzt nicht ganz, also es kommt ganz drauf an! :) / Nein, jetzt vorab erstmal nicht! / Ja, schon manchmal.

Q: What's your biggest wish? / Do you have any siblings? / What's your definition for 'pretty'? / Would you upload youtube videos? / Do you often think about your future?
A: My biggest wish is that me, my family and my friends will be well or healthy forever and that I will be successful in my future. / Yes, but only one. / I don't understand your question, it depends on the situation! :) / No, in advance not now! / Yes, sometimes.

F: Wie hast du mit Instagram / Blogspot angefangen und wie hast du die Aufmerksamkeit der Abonnenten bekommen?
A: Ich habe im März oder April 2013 mit Instagram angefangen und wollte Leute mit meinen Fotos inspirieren, also habe ich immer versucht mit anderen Accounts Shoutouts zu machen, was ich jetzt versuche nicht mehr so häufig zu machen, und so bin ich dann Abonnent für Abonnent vorangekommen. Ich bin so dankbar an jeden einzelnen von euch! Mein Blog ist durch mein Instagram "berühmt" geworden.

Q: How did you start with Instagram/Blogspot and how did you get the attention from followers?
A: I started my Instagram in march or april 2013 and wanted to inspire people with my pictures, so I started making shoutouts with other accounts, what I'm trying to stop a bit in the moment, and like this I got along with every single follower. I'm so thankful for every single one of you! My blog got "famous" because of my Instagram.

____________________________________________________________________________________________________________________

Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen und ihr konntet wieder ein bisschen mehr von mir erfahren! 

I hope you liked this post and maybe could know me a little bit better.

P.S: Hier findet eine Blogvorstellung statt!

Eure / Your 




Freitag, 27. Dezember 2013

"Und welchen Duft hat dein Leben?"

Hallo ihr Lieben!

Heute stelle ich euch Treaclemoon Produkte vor.
Ich habe schon fleißig viele Bilder mit meiner neuen Kamera gemacht und ich hoffe sie gefallen euch! 
Diese Firma hat mir vier Produkte zum testen für euch zugeschickt. 
Das gute an den Produkten ist:

  • Die Hautverträglichkeit wurde dermatologisch bestätigt
  • Es sind vegane Produkte
  • Sie sind frei von Silikonen und Parabenen
  • Die Produkte werden nicht an Tieren getestet
…und ich finde sie riechen fantastisch!






































































































Als erstes habe ich zwei Produkte von der selben Reihe "one ginger morning" bekommen, einmal eine Körpermilch und eine Körperbutter.
In der Beschreibung auf der Website (die ich euch ganz oben auf dem Wort 'Treaclemoon' markiert habe) steht zur Körpermilch: "Ein ingwerfrischer Muntermacher mit Langzeitwirkung – kitzelt die Nase, öffnet die Augen, belebt Körper, Geist und Seele. Die wachkitzel körpermilch one ginger morning ist nicht nur ein wunderbarer Hautschmeichler und Zartstreichler für normale bis trockene Haut, sondern punktet auch durch ihren langanhaltenden Frischeduft.

Und zu der Körperbutter: "one ginger morning körperbutter – samtweicher Frischekick. So schön kann Aufwachen sein und den ganzen Tag bleiben – mit der samtweichen Körperbutter one ginger morning! Der ingwerfrische Muntermacher steckt hier in einer herrlich cremigen Textur."



























Dann habe ich aus der Reihe "my coconut island" eine Körpermilch bekommen, die übrigens sehr gut riecht! Ich liebe Kokosnuss! 
In der Beschreibung dazu steht: "Strandgefühle hautnah zum Mitnehmen – ins Büro, zur Party, in die Schule oder zum nächsten Date. Die inselzauber körpermilch my coconut island schmeichelt nicht nur der Haut, sondern streichelt auch die Seele und entführt in das exotische Paradies einer einsamen Insel."


























Zu guter Letzt habe ich noch die Körpermilch aus der Reihe "the raspberry kiss" zugeschickt bekommen. In der Beschreibung auf der Website steht: "Ein Gefühl wie frisch verliebt zu sein – seliges Lächeln, wohliges Kribbeln, inneres Strahlen – den lieben langen Tag. Die liebesgeflüster körpermilch the raspberry kiss ist wie ein aufmerksamer Liebhaber: Sie streichelt die Haut und bringt die innere Schönheit zum Leuchten."

Insgesamt gefallen mir die Produkte sehr gut. Ihr könnt sie bei den drei Drogeriemärkten finden; dm, Müller und Budni.
Was ich besonders süß finde, ist dass auf jeder Flasche eine kleine "Geschichte" draufsteht.
Sehr praktisch sind unter anderem auch die Spender, weil man damit nur eine bestimmte Mengenangabe bekommt.


























Ich hoffe euch hat mein heutiger Blogpost gefallen!
Eure 



Mittwoch, 25. Dezember 2013

Mini Haul von Kosmetik4less.de

Hallo ihr Lieben!

Erstmal wollte ich euch ganz liebe, frohe Weihnachten wünschen. Gestern habe ich zusammen mit meiner Familie Weihnachten gefeiert, lecker gegessen und natürlich gab es auch Geschenke!
Ich habe unter vielen anderen tollen Geschenken eine neue Kamera bekommen. Die Freude war sehr groß, da ich endlich mit einer guten Qualität hier meine Blog Posts und meine Instagram Fotos schießen kann. 
Mir wurden von der Firma Kosmetik4less drei Produkte zur Verfügung gestellt, die ich euch heute vorstellen wollte. 
Vorab erstmal einen kleinen Einblick.



























Ich werde euch natürlich alle drei Produkte neben den nächsten Bildern makieren.




























Als erstes habe ich mir das "Wet n Wild Augenbrauenset" ausgesucht.
Es funktioniert bei mir super, nur leider ist dort nicht die richtige Farbe für meine Augenbrauen dabei.




























Dann habe ich mir den "Beautyuk Rouge Baked Blusher Box" in der Farbe Nr. 1 - Popsicle Pink ausgesucht.
Es sieht wunderschön auf den Wangen aus, was mir aber nicht gefällt ist dass er leicht schimmert. Daher bevorzuge ich eher matte Blushs.




























Und zu guter Letzt noch den "Lenibrush Kosmetik/Lidschattenpinsel" in der Nummer LBE01.
Dieser Pinsel ist auch sehr zu empfehlen, da er sehr weich ist, und man damit den Lidschatten sehr gut auftragen kann.

Vielleicht haben euch die Produkte ja gefallen und ihr wollt mal bei dem Onlineshop rumstöbern. Den Link zum Onlineshop findet ihr ganz oben.
Nun zu den Produkten:
Ich habe bisher nur das Augenbrauenset und den Rouge benutzt.
Das Augenbrauenset hat 2 Farben, einmal ein helleres und ein dunkleres Braun. Ich selbst benutze nur das hellere, weil ich hellere Augenbrauen habe.
Außerdem hat das Augenbrauenset einen kleinen Spiegel den man an der Seite herausziehen kann, eine Mini-Pinzette und einen Pinsel zum auftragen der Farbe.
Das obere ist ein Wachs zum fixieren.

Der Rouge hat eine wunderschöne Farbe und schimmert leicht. Er lässt sich leicht auftragen und sieht auch noch toll aus.

Zu dem Pinsel kann ich leider noch nichts sagen, da ich ihn noch nicht benutzt habe, aber die Härchen sind sehr weich.

Falls euch mein heutiger Post gefallen hat, würde ich mich sehr über ein paar Kommentare freuen. Ich wünsche euch allen noch eine schöne Weihnachtszeit!
Eure 



Mittwoch, 18. Dezember 2013

Blissany und Treasure Island

Hallo ihr Lieben,

Ich habe mal wieder zwei tolle Päckchen bekommen, und wollte euch heute vorstellen was drinnen war.
Einmal sind es 2 Armbänder von der schwedischen Marke Treasure Island und 2 Mia Secret "Glow in the dark" Nagellacke von Blissany.
Die Internetseiten der jeweiligen Firmen, findet ihr auf dem Namen der Firma, ich habe sie euch dort verlinkt.











































































Ich durfte mir 2 Armbänder aussuchen, und habe diese genommen.
Das eine ist Gold, mit goldenen Nieten dran, und das andere Neon-Pink mit goldenen Nieten dran.






































Die "Glow in the dark" Nagellacke sind echt total cool und leuchten auch wirklich im Dunkeln.
Ebenfalls sehen sie als normaler Alltagsnagellack super aus.

















































































































Tipp: Beide Produkte eignen sich auch super als Weihnachtsgeschenk und der Versand dauert nur 2-3 Tage!
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.
Eure 




Montag, 16. Dezember 2013

Teedeckel von Teatop

Hallo ihr Lieben,

Heute habe ich meine Teedeckel von der Marke Teatop in meinem Postfach entdeckt.
Ich habe sie in den Farben Rot, Orange und Weiß bekommen.







































Der Sinn an der ganzen Sache ist, dass man den Teedeckel auf die Tasse legt und er den Tee warm hält. Gleichzeitig passt der Deckel drauf auf, dass die Schnur nicht in den Tee reinfällt.
Wenn man den Teebeutel einige Zeit lang gezogen lassen hat, knickt man den Teedeckel, damit der Rest des Tees, der sich im Teebeutel befindet, rein tropfen kann.







































Im Großen und Ganzen gefällt mir der Teedeckel ganz gut, da er sehr praktisch ist und nicht jeder so etwas besitzt.
Ihr könnt den Teedeckel auf der Homepage von Teatop kaufen, welche ich euch oben schon markiert habe.







































Dazu haben ich den Tee von Yourtea getrunken, über den ihr in meinem letzten Post mehr erfahren könnt. 
P.S. Falls ihr noch ein Weihnachtsgeschenk braucht, ist dies sehr gut geeignet!
Eure 

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Tiny Teatox from Yourtea

Hallo ihr Lieben!

Heute dachte ich mir, ich mache meinen Post auf Deutsch und auf Englisch.
Ich habe gestern mein Päckchen von yourtea.com bekommen und habe mich auch schon sehr über den Inhalt gefreut.
In der Box befindet sich der 14-Tage Tiny Teatox, welcher gut für die Verdauung ist und man gleichzeitig auch noch ein wenig abnehmen kann.
Den Link zum Online Shop von Yourtea findet ihr weiter oben im Text.

Man muss den Tee 30 Minuten vor oder nach einer Mahlzeit, drei mal am Tag nehmen, und das für 2 Wochen, bzw. 14 Tage.
Ich habe ihn bereits zwei Mal getrunken und er schmeckt sehr nach Kräutern. Ich finde, dies ist ein gewöhnungsbedürftiger Tee, aber mir schmeckt er.
Auf der Website steht, dass man in den Tinytea noch Zitrone oder Honig rein machen kann. 

Hello! I have decided to write this blogpost in both English and German for my readers! I received a package from yourtea.com and was not at all disappointed at the content! The 14 Days Tea Tox package contains tea that is good for digestion, where you can actually lose weight from! The link to the store will be further up in this text if you're interested! Now to the actual testing of the tea. You have to drink the tea 30 minutes before or after a meal, and you have to drink it three times a day for 14 days. I have tried the tea and I must say that it may not be for everyone it strongly tastes like herbs but it's still tasty to me! If you want to pep your tea up a little you can also add lemon or honey to it - don't worry the website says that it won't make a difference.
Credits to the english text goes to my friend Tasha, you can find her on Youtube "thrilledtasha".
Thank you so much! x














































































Falls weitere Fragen bestehen, schreibt doch ein Kommentar und ich beantworte es euch.

Ich habe den Tee jetzt ja auch schon etwas länger und muss zugeben, dass ich mich nicht ganz an die Regeln gehalten habe, deshalb hat er mir auch nichts gebracht.
Im allgemeinen ist er aber nicht zu empfehlen, da er einen sehr starken Geruch nach Kräutern hat, was mir überhaupt nicht gefällt.

If you have more questions, comment below and I'll answer your questions.

Eure/Your



Sonntag, 24. November 2013

Aussie Review

Hallo ihr Lieben!
Hier bin ich endlich wieder mit der lang ersehnten Aussie Review.
Ich habe diese zwei Produkte ca. 2 Wochen lang für euch getestet, und werde euch nun meine Meinung zu diesen äußern.







































Als erstes habe ich das "Aussie Frizz Miracle Shampoo" für unartiges, krauses Haar und dann habe ich noch den "Aussie 3 Minute Miracle Frizz Remedy Conditioner" für ebenfalls unartiges, krauses Haar.
Ich weiß, dass das zweite Produkt nur eine 3-Minuten Kur ist, aber ich benutze es trotzdem wie einen normalen Conditioner.

Als ich das Shampoo das erste mal aufgetragen habe, kam es mir kurz komisch vor, da das Shampoo blau ist und ich normalerweise an weiße Shampoo's gewöhnt bin.
Aber das gehört jetzt, denke ich mal nicht zur Review.
Ich finde, dass die Produkte eine ganz normale Wirkung, wie andere Produkte haben.
Sie riechen auch nicht ganz meinem Geschmack nach, aber trotzdem hat es mich gefreut sie mal auszuprobieren.
Das war's eigentlich auch schon wieder mit meinem Post!
Falls ihr euch diese Produkte auch kaufen möchtet, weiß ich, dass es sie bei dm gibt.
Bis zum nächsten Post,
Eure classyblanc 



Sonntag, 17. November 2013

Statement Chain Necklace

Hey ihr Lieben,
Es tut mir echt Leid, dass ich mich in der letzten Woche kaum gemeldet habe.
Da die Schule leider wieder angefangen hat, schreiben die Lehrer extra viele Arbeiten und so hatte ich kaum Zeit zu bloggen.
Gestern war ich aber mit einer Freundin in der Stadt und ich habe mir gleich zwei Sachen gekauft.
Einmal einen Nagellack, von dem ich später noch einmal berichten werde, aber in diesem Post geht es um meine neue Kette.
Ich war am Donnerstag auch in der Stadt bei Bijou Brigitte und habe eine wunderschöne Kette aus der "Glööckler" Kollektion gesehen.
Da ich mir aber anfangs unsicher wegen des Preises war, habe ich sie dann doch nicht gekauft und habe es dann auch später bereut.

Gestern aber dachte ich mir dass ich sie jetzt einfach kaufen muss, da sie einfach zu schön ist.








































Diese Kette hat 24,95 Euro gekostet. Genau deshalb war ich mir eher unsicher, aber habe mich dann doch entschlossen sie zu kaufen.
Hier noch zwei weitere Bilder :)







































Eine weitere Sorge war, dass die unechten Diamanten vielleicht abfallen könnten, aber das passiert hoffentlich mal nicht! :)







































Das war's erstmal wieder mit meinem Post und ich werde die Aussie Review eventuell morgen machen. Ich hatte es ja vor fast zwei Woche versprochen, sie zu machen aber mir ist sehr viel dazwischen gekommen…

Ich hoffe euch hat dieser Blogpost trotzdem gefallen!
Eure classyblanc 

Dienstag, 5. November 2013

Mini-Haul (Haare)

Hey ihr Lieben,
Hier bin ich mal wieder, nach gefühlten Jahren.
Heute war ich endlich mal wieder bei dm und habe mir 3 Sachen gekauft.
Da viele Blogger die "Aussie" Shampoos und Intensivkuren haben, wozu ich auch nur gute Bewertungen gehört habe, dachte ich mir, warum probierst du sie nicht auch mal aus?
Also bin ich zu dm gegangen und habe sie geholt.







































Ich habe mir einmal das "Frizz Miracle Shampoo" für unartiges, krauses Haar und einmal die "3 Minute Miracle Frizz Remedy Intensivkur" für ebenfalls unartiges, krauses Haar gekauft.
Die Marke kommt aus Australien und soll angeblich sehr gut sein.
Gekostet haben beide jeweils um die 5-7 Euro.
Ich werde die Aussie Pflegesachen jetzt eine Woche testen und euch dann berichten, wie ich sie finde.
Die aktuelle Glamour habe ich mir heute auch gekauft, allerdings nicht bei dm.







































Eine Frage, die ich mir auch immer wieder stelle, ist, warum ist in den Shampoo Flaschen immer mehr als in den Kuren oder Conditioner'n? Ich benutze viel mehr Conditioner oder Kuren und deshalb macht es für mich keinen Sinn, da ich immer nur wenig Shampoo in meine Haare mache.
Falls ihr die Antwort zufälligerweise wisst, schreibt es in die Kommentare. Mich würde das echt mal interessieren!

Als nächstes habe ich mir das "Syoss Beauty Elixir Absolute Oil" für Strapaziertes, trockenes Haar gekauft. Ich hatte dieses Öl schonmal, und ich muss sagen, ich liebe es! Es repariert all' die kaputten Spitzen und riecht einfach toll.
Es hat ca. 9 Euro gekostet, aber ich finde, dass es sich für diesen Preis lohnt.
Ich massiere es bei handtuchtrockenem Haar in meine Spitzen ein.







































Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen und vergesst nicht, dass ich in einer Woche meine Meinung zu den Aussie Pflegeprodukten hier schildere!

P.S.: Hier findet eine Blogvorstellung statt :)
Eure classyblanc 

Sonntag, 27. Oktober 2013

Ask classyblanc #1

You asked me a few questions, and here are the answers :

What is your favorite mascara? I really like the Essence "multi action blackest black mascara" and the Bourjois "Volume Clubbing Ultra Black mascara"

Lieblingsmarke für Schminke, Klamotten, Schuhe & Accessoires? Für Schminke: M.A.C. , Manhattan, Bourjois oder Maybelline. Für Klamotten: forever21, h&m, manchmal Primark.
Für Schuhe: Nike, Ugg's, Converse. Für Accessoires: Kommt immer darauf an, was ich haben möchte, eine Lieblingsmarke habe ich jetzt nicht für Accessoires :)

Die besten Onlineshops? Eigentlich bestelle ich garnicht so viel im Internet, aber ich mag den Onlinshop von h&m und forever21 sehr gerne.

Deine liebsten Instagram Accounts? Eigentlich mag ich alle, denen ich folge :)

In welchem Teil von Deutschland wohnst du? Niedersachsen

Machst du Sport? Ja, tanzen xx

Favourite makeup brand and why? I really like M.A.C. because they have for me like the prettiest things, I don't like the prices, but the quality is very good :)

Wo bekommt man Baby Lips? In Deutschland, bei dm.

Welche(s) VS Bodyspray magst du am liebsten? Ich habe nur eins und das mag ich eigentlich ganz gerne :) Siehe ein paar Posts unter diesem, da kannst du es sehen :)

Ugg's or Vans? This is unfair haha :D I really like Vans but I think I'll choose Ugg's because I love them for winter :)

How do you edit your pics? Which filters? Look at an older post, there you'll see it. x

__________________________________

Soll ich solche Tags öfters auf meinem Blog machen? Schreibt es in die Kommentare :)
Shall I do these tags more often? Write it in the comments :)

Eure classyblanc 

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Pink Champagne

Hi ihr Lieben!
Tut mir Leid, dass ich in der letzten Zeit nicht mehr so viel gepostet habe... :(
Ich habe mich bei polyvore.com angemeldet, was ihr vielleicht kennt und habe 3 Outfits erstellt, die ihr vielleicht schon auf meinem Blog gesehen habt :) Heute habe ich dieses Outfit erstellt und gleich das Lied "Pink Champagne" von Ariana Grande dazugeschrieben, da ich finde dass dieses Outfit sehr zu ihr passt und da die Sachen fast alle pink sind, passt das Lied auch sehr gut :)
Das war's auch schon wieder :)
Eure classyblanc 

Pink Champagne




Freitag, 18. Oktober 2013

Meine Meinung zu Baby Lips

Hallo ihr Lieben,
Hier bin ich schon wieder, haha :)
Meine Freundin hat mir ja das Victoria's Secret Bodyspray aus New York mitgebracht.
Sie hat mir auch noch den Babylips von Maybelline in der Farbe Pink Punch (25) mitgebracht, worüber ich mich sehr gefreut habe.
Viele von euch wissen ja, dass es den pinken Babylips noch nicht in Deutschland gibt. Wer weiß, ob er überhaupt mal nach Deutschland kommt!
Ich habe ihn aber jetzt, und muss sagen, dass er wunderschön auf den Lippen aussieht.







































Ich empfehle Babylips für Leute, die es nicht mögen Lippenstift zu tragen, oder ihn selten tragen.
Denn Babylips pflegen gut und manche haben auch noch ein wenig Farbe.
Die Farbe hält nicht sehr lange auf den Lippen aber ich finde sie trotzdem schön.
Ich habe alle Babylips die in Deutschland erhältlich sind gekauft und muss sagen, dass die Lippen sich sehr an die Babylips gewöhnen, und deshalb trocken werden, wenn man die Babylips einen Tag nicht aufträgt. Dies ist aber der einzige Nachteil, zusammen mit dem, dass die Farbe leider nicht sehr lange hält.







































Die zwei, die ich am meisten benutze, sind den Roten und den Pinken.
Die anderen könnte man auch durch andere gute Labello's ersetzen.
Das war meine Meinung zu den "Babylips", ich hoffe sie hat euch gefallen und war nicht langweilig oder so... (:
Eure classyblanc